skip to content

Elkan, Paula, geb. Weissfeld

Elkan, Paula, geb. Weissfeld

 

 

erstellt von Friedhelm Ebbecke-Bückendorf                                                                                                   Zuletzt aktualisiert: 08.02.2017

Familienname

Elkan

Vorname

Paula

Geburtsname

Weissfeld

Geburtsdatum

18.08.1891

Geburtsort

Duisburg

Familienstand

Verheiratet

Mutter

Anna Weissfeld geb. During (?) [Datenblatt Hedwig Fried]

Vater

Ihr Vater hieß Jacob Weissfeld

Geschwister

Hedwig Fried geb. Weissfeld, * 12.7.1890, Y im KZ Majdanek

Eine Schwester mit dem Nachnamen Kann, deren Tochter Erika in Israel überlebte. [Datenblatt Yad Vashem]
Zwei Brüder, die in die USA auswanderten [als Gerücht berichtet von Lilo Gröbel]

Ein Bruder Richard (Duisburg, Sonnenwall 35), dessen Frau Erna geb. Marx in Auschwitz und dessen Sohn Hans in Dachau umkamen [Datenblätter Yad Vashem, erstellt von Erika Kann + holocaust.cz]

Ehepartner

Benno Elkan, * 04.04.1879, Y 1942 Opfer der Shoa

Kinder

1.Jenny Mimetz geb. Elkan * 1912 (ebenfalls Opfer der Shoa),

2.Hilde (Hilda) Cohn geb. Elkan (überlebte),

3.Helga Elkan (überlebte)

Anschrift Hilde Cohn (1999): Werner & Hilde Cohn, Elisha Towers 611, Yair-Katz-Street, 34636 (?) Haifa, Israel

Weitere Verwandte

Siehe oben Geschwister, siehe Datenblatt Benno Elkan

Beruf

Kauffrau

Letzte E'ler Adresse

Marienstraße 45 (jetzt Primuspalast)

Deportation etc.

22.03.1942 mit Transport Da17 ab Koblenz bzw. Aachen ins Ghetto Izbica

Todesdatum

1942

Todesort / Ursache

Ghetto Izbica

Sonstiges

Paula Elkan erlitt vor Erreichen des Ghettos einen Herzanfall, an dem sie starb.

Der Ort Izbica liegt etwa 60 Kilometer südöstlich von Lublin. Die gesamte Ortschaft wurde als Durchgangslager für die Vernichtungslager Belzec, Sobibor und Treblinka benutzt.

Es gab auch in Alsdorf, Setterich und Mönchengladbach Familien Elkan.

Stolperstein?

Verlegt am 14.12.2011

 

Coded with valid XHTML, CSS and tested for WCAG Priority 2 Conformance.

Powered by Website Baker, design by Werbeagentur Toporowski

Copyright © 2012