skip to content

Paula Zander geb. Rothschild

 

Paula Zander geb. Rothschild

Stolperstein verlegt am 13. Dezember 2011, Rosenallee 6, Eschweiler

Text für den Stolperstein:
HIER WOHNTE
PAULA ZANDER
GEB. ROTHSCHILD
JG. 1898
DEPORTIERT 1942
IZBICA
ERMORDET

Kurzbiographie:

Die am 04.Oktober 1898 geborene Ehefrau des Eschweiler Herrenschneiders Joseph Zander stammte aus Kirchseifen (Westerwald) oder – was wahrscheinlicher ist – Kirchseiffen bei Hellenthal (Eifel). Ihre Kinder starben im Alter von einem und sechs Jahren noch vor der Nazi-Zeit. Sie und ihr Mann wurden im März 1942 ins Ghetto Izbica gebracht.

 

Coded with valid XHTML, CSS and tested for WCAG Priority 2 Conformance.

Powered by Website Baker, design by Werbeagentur Toporowski

Copyright © 2012